Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

Elke

Ebi

Freies Reisen seit über 30 Jahren, wir können es einfach nicht lassen!

 

Zuerst waren wir mit einem T2 unterwegs. Heute haben wir etwas mehr Komfort, man wird ja älter.

 

Auch wenn die Menschheit nichts unversucht lässt, um unseren wunderschönen Planeten zu schrotten, so ganz hat sie es noch nicht geschafft. Es gibt sie noch, die nahezu oder komplett unversehrten Naturlandschaften. Das sind unsere Reiseziele. Meist recht abgelegen, so muss es aber auch sein, sonst wären sie auch schon kaputt. Mit dabei sind auch faszinierende Wüstenlandschaften, die Menschen oft abschreckend finden. Oder Regionen, in denen noch wilde Tiere leben. Niemand, der das erleben durfte, wird es je wieder los.  

 

Menschenmassen, oder gar Nahtoderfahrungen an überfüllten Stränden - nöö, lieber nicht! Wir sind "Selbstfahrer", was bisweilen etwas anstrengend ist. Das, was wir dabei sehen und erleben, ist es uns aber allemal wert.

 

Da wir uns immer wieder auf den Webseiten von reiselustigen Leuten informiert haben, haben wir auch eine solche Seite eingerichtet. Viel Spaß auf unserer Seite, vielleicht findet Ihr ja die eine oder andere Anregung!

 

Und, ganz wichtig: nehmt den Inhalt hier locker, den Ernst des Lebens vernachlässigen wir absichtlich etwas.

Die alten Bilder sind digitalisierte Dias, die Qualität ist nicht so gut wie aktuellere Aufnahmen. Vergrößert man sie, werden sie unscharf. Falls die alten Bilder gräßlich dargestellt (magenta, mit Firefox) werden, wechselt mal den Browser, dann wird es nicht gut, aber besser.

 

Wenn sich nichts ändert, trinkt weniger!

 

2017 wurde die Optik dieser Website umgestellt. Die alten Inhalte bearbeiten wir aber nicht, sonst fehlt uns die Zeit zum Reisen, gelle!

awa / haja