Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!
Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!

Vom Westen Kanadas nach New York

1989 besuchten uns unsere Freunde in Deutschland, gemeinsam flogen wir dann nach Kanada. Nach ein paar Tagen in Terrace mussten wir dort unsere Zelte abbrechen, um uns auf die Reise quer durch Kanada nach New York zu machen, von wo aus unser Fahrzeug mit dem Schiff die Heimreise antreten sollte.

 

Wir sind erst im Oktober nach Kanada gereist, weil wir die Eisbären an der Hudson Bay besuchen wollten. Das Zeitfenster, um diese Tiere sehen zu können, ist nicht sehr groß. Friert die Hudson Bay zu, gehen sie für die Jagd nach Robben auf das Eis, weg sind sie.

 

Bei der Reise handelte es sich, nebenbei gesagt, auch um unsere Hochzeitsreise. Wir haben Strand gegen Schnee, Wärme gegen Kälte getauscht. Belohnt wurden wir mit fantastischen Eindrücken, die uns noch heute begeistern und deshalb den Tausch dicke wert waren.

 

Etwas unangenehm war, dass der Wärmetauscher unseres Bullis nach ein paar Tagen kaputt war. Wir mussten deshalb einige Zeit in ziemlicher Kälte ohne Heizung unterwegs sein. Eine Eisschicht auf der Innenseite unserer Fenster hatten wir auch ab und an.

 

Die Eisbären von Churchill

 

Churchill, in der Provinz Manitoba gelegen, wird "Polar Bear Capitol of the World" genannt. Heute ziemlich besucht, war es damals gänzlich unbekannt. Mit einem tollen, alten Zug fuhren wir 2 Nächte und einen Tag von Winnipeg nach Norden.

 

 

Info zu Churchill: http://de.wikipedia.org/wiki/Churchill_(Manitoba)

 

In Churchill hatten wir 3 Tage Tundra Buggy gebucht. Von diesen Monstern aus konnten wir gefahrlos Eisbären aus nächster Nähe beobachten.

 

Info zu Tundra Buggy: http://www.tundrabuggy.com/

 

Die auf der Website zu findenden Preise galten für uns damals nicht. Wir haben 100 DM pro Person und Tag bezahlt...

 

Nebenbei durften wir den Gottvater der Eisbärenfotografie, Dan Guravich, bei der Arbeit beobachten. Auch er zog es vor, von einem sicheren Platz aus die hungrigen Tiere, die einige Monate nichts gegessen haben, zu fotografieren.

 

Info zu Eisbären: http://de.wikipedia.org/wiki/Eisb%C3%A4r