Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!
Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!

Sizilien

Torre salsa

Ein unberührtes Fleckchen. Man steht in einem Naturschutzgebiet direkt am Meer. Das geht nur mit einem völlig autarken Mobil, weil es keinen Stromanschluss oder Waserhahn gibt, natürlich darf dort auch nichts verschmutzt werden. Ein paar herrliche Tage auf einem Stückchen Erde, das es nicht mehr oft gibt. 

Agrigento - das Tal der Tempel

Grieschische Tempel - 2.500 Jahre alt - einfach toll.

http://de.wikipedia.org/wiki/Agrigent

 

Die Stadt gibt wenig her, selten haben wir eine so deprimierende italienische Stadt ohne jedes schöne Plätzchen gesehen. 

Syrakus - Paläste, Kirchen, Tempel und tolle Ausgrabungsstätten

http://de.wikipedia.org/wiki/Syrakus

Auf dem Ätna

Nicht versäumen darf man natürlich den Besuch des Ätna. Bis 2.000m Höhe kann man noch selbst fahren, danach muss man sich fahren lassen. Es geht bis fast zum Gipfel, ein wirklich tolles Erlebnis!

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84tna

Taormina

Eine Traumstadt, in der man natürlich nicht ganz einsam ist. Vielen Menschen besuchen diese grandios gelegene Stadt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Taormina

Piazza Armerina

Ein etwas ausgeflippter Römer, dem es offensichtlich nicht aufs Geld angekommen ist, hat sich eine nette Villa bauen lassen. Ziemlich groß und mit spektakulären Mosaiken wohin das Auge schaut - die Villa Romana del Casale.

http://de.wikipedia.org/wiki/Villa_Romana_del_Casale

Enna - der Nabel Siziliens

Das war es dann aber auch schon. Vom Ort hat man eine grandiose Aussicht, das Städtchen gibt ansonsten aber absolut nichts her.

Cefalu´

Ein herrliches Städtchen an der Nordküste Siziliens.

http://de.wikipedia.org/wiki/Cefal%C3%B9