Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!
Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!

Marokko und Spanien im Frühjahr

Der Bericht zu der Reise fällt so aus wie die Reise selbst. Alles etwas hurtig weil Zeit fehlt. Es geht darum, das Mobil aus Marokko nach Hause zu bringen und dabei noch ein klein wenig von Andalusien zu schnuppern.

 

Sevilla und Cordoba besuchen wir. Die Alhambra muss warten oder fällt auf immer aus. Karten lange Zeit vor zu reservieren - das passt nicht zu unseren Reisegewohnheiten.

In Marokko sind wir nur noch kurz und machen auf dem Weg nach Tanger eine kleine Rast für eine Nacht am Meer. Im Hafen angekommen gehen wir gleich auf die Fähre, obwohl wir erst am nächsten Tag übersetzen wollten.

Nach so viel Kultur ein paar entspannte Tage am Meer. Und wir bekommen netten Besuch. Marc und Doro sind ebenfalls auf der Heimreise von Marokko und haben Zeit, mit uns einen schönen Abend bei Paella und Vino tinto zu verbringen.

Danach geht es mehr oder weniger zielstrebig Richtung Heimat. Am Pont du Gard fahren wir aber nicht einfach vorbei. Wir besuchen das Bauwerk natürlich und danach auch noch einen bekannten Winzer, wo wir lecker Wein einkaufen. 

 

Wie sich inzwischen ergeben hat, ist das unsere letzte Reise mit Bulli. Etwas Wehmut besteht schon, wir freuen uns aber auch auf die neuen Ziele.