Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!
Herzlich willkommen - viel Spaß beim Stöbern!

Stopover in Singapur

Um von Singapur mal etwas mehr als den Flughafen zu sehen, planen wir 3 Tage Aufenthalt auf der Rückreise ein. Extra hinfliegen würden wir nicht.

 

Zunächst machen wir dem altehrwürdigen Raffles Hotel unsere Aufwartung. Dort wurde der "Singapore Sling", ein Cocktail mit reichlich Alkohhol, vor vielen Jahren erfunden. Der Dresscode, der Bedingung für den Genuß des Getränks dort ist, passt nicht zu unserer lockeren Kleidung. Also trinken wir halt keinen.

Ein wirklich bunter Stadtteil: Little India.

Chinatown: lebhaft, farbenfroh und es duftet auch lecker! In einer der "Fressgassen" bleiben wir zum Abendessen.

Der neue botanische Garten. Richtig spektakulär, der Glaspalast gefällt uns gut.

Farbenprächtige Wandmalerei, da muss schon mal ein Selfie sein.

Sonnenuntergang, heute vom Dach des Marina Bay Sands Hotel aus bestaunt. Irgendwie wirkt das, was man sieht, unwirklich.

Mindestens genauso unwirklich: das Hotel mit dem Schiff oben drauf. Fast 2.800 Zimmer, ein Casino mit 10.000 Angestellten. Es sprengt wirklich alle Dimensionen.

Da gewesen, gesehen, gut ist´s. Nochmal wäre 1x zu viel.

Update 20.2.2018