Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

Ab Mitte April...

 

Wir werden uns zum Geburtstag eines Freundes in Südafrika treffen. Gemeinsam ziehen wir dann ein paar Wochen durch Simbabwe und besuchen spannende Orte, die teilweise in keinem Reiseführer stehen. Danach trennen sich die Wege, wir reisen weiter nach Malawi und durchqueren etwas ungern den Norden von Mosambik. Danach ist nochmals Sambia angesagt, ein Land, das uns supergut gefällt.

 

Wir werden versuchen, hier nen Blog zu führen. Ob das möglich ist, wird sich zeigen, das hängt halt mal wieder vom Internet ab.

 

Dürfte die spannendste Route für 2019 sein...