Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

Unsere "Projekte"

Ganz aktuell...

Wir freuen uns mächtig, wieder ein Brunnenprojekt auf den Weg gebracht zu haben!

Sambia / Brunnen

Der genaue Ort steht noch nicht fest, vermutlich irgendwo zwischen Chipata und South Luangwa wird ein neuer Brunnen gebaut. Aufgrund der Regenzeit kann erst im deutschen Frühsommer mit dem Bau begonnen werden.

 

Unsere letzte Reise durch Sambia hat uns tief beeindruckt. Land und Leute waren einfach toll. Die rosa Touristenbrille darf man sich aber nicht aufsetzen, viele Menschen sind buchstäblich bettelarm.

 

Unterwegs wird einem die eine oder andere Leckerei angeboten. Links und rechts im Bild: Mäuse am Spieß. Ausgebuddelt, mit dem Stein erschlagen, gegrillt. Alles dran und alles drin. Wenn man das sieht, weiß man, wo man reist. Das mag nicht schön anzusehen sein, aber es macht auf jeden Fall demütig. Vielleicht sollten wir unsere Politiker da mal hinschicken.

Mit dem Brunnen möchten wir einen klitzekleinen Beitrag leisten, um wenigstens einigen Menschen zu sauberem Wasser zu verhelfen.

 

Wenn es mal Bilder von den Bauarbeiten gibt, wird hier was davon zu sehen sein. Interessiert? Dann einfach ab und zu rein klicken.

 

Wenn ihr selbst, oder vielleicht zusammen mit Freunden, auch mal ein solches Projekt starten möchtet, kontaktiert uns einfach, wir versorgen euch gerne mit Informationen. 

Namibia / Windhoek

Spende einer Drohne zur Bekämpfung der Nashorn - Wilderei.

Komplett finanziert.

Hocherfreutes Update!

Geboren am 25.1.2018 - auf ein langes Leben, kleines Nashorn!

Tansania / Bau einer Krankenstation bei Arusha

Zu einem sehr großen Teil finanziert.

Namibia / Studium an der UNAM

Innocent brachte uns mal ein Sandwich, dafür ist er viel zu intelligent. Komplett finanziert.

Tansania / Brunnen bei Arusha

Komplett finanziert.

Einweihungsfeierlichkeiten

----------- Aktuelle Position -----------