Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

Von Lusaka nach Johannesburg...

 

Dazwischen nur sehr entspanntes Schlamperleben. Geplant ist nichts, wir entscheiden von Tag zu Tag, was wir tun. Um Wiederholungen zu vermeiden wird hier nur sporadisch mal etwas zu sehen sein.

Lusaka / Sambia - Organisation Open Arms

 

Im September 2018 durften wir die Kinder, die dort leben, kennenlernen. Es sind Waisenkinder, die oft unter schlimmen Umständen aufgefunden wurden und bei Open Arms ein Zuhause haben. Diesmal fliegen wir mit Ethiopian Airlines, die Fluglinie erlaubt ein 2. Gepäckstück. Und so haben wir die Möglichkeit, eine Tasche mit Schuhen nach Sambia zu bringen. Eine andere Tasche enthält Bettwäsche. Für viele Kinder ist es die erste Bettwäsche in ihrem Leben.

 

In DE hört man immer wieder das Geschwafel vom "Tropfen auf den heissen Stein". Die leuchtenden Augen rechtfertigen aber die lächerlichen Mühen und wir hoffen, noch viele Tropfen erzeugen zu können.

 

David: danke für die Bilder!

Livingstone / Sambia - Victoriafälle

 

Mal eine ganz neue Perspektive, und ein Rießenspaß noch dazu, mit dem Ultralight über die herrlichen Wasserfälle.

Das richtige Licht, das richtige Panorama, und schon wackelt der Vorsatz, auf Wiederholungen zu verzichten.

Nata / Botswana

 

Elefantenbegegnung, immer wieder spannend und schön!

Khama Rhino Sanctuary / Botswana

 

Nun sind wir versöhnt. Bei  letzten Besuch war es kalt, es hat geregnet, und wir haben kein Nashorn gesehen...

 

Hierher brachten sie 1992 die letzten 4 Nashörner Botswanas, die nicht der Wilderei und der taditionellen chinesischen Medizin zum Opfer gefallen sind. 54 Tiere gibt es nun, fast 30 Jahre später, wieder- Erschossen waren sie sicher schneller. Umso erfreulicher, diese Gegend mit gesunden Tieren, die man auch heute noch durch die Armee schützen muss, besuchen zu dürfen.

Krüger NP / Südafrika - ein paar Impressionen...

Blyde River Canyon / Südafrika - ein Naturmonument des Landes

Ein paar kurze Videos...

Der Start zum Überblick von oben, mit dem Ultralight über die spektakulären Wasserfälle.

Die Victoria Fälle, bewegt noch schöner als das Foto.

Bald Geschichte, die Brücke wird gebaut: die Fähre über den Sambesi.

Gewichtiger Gegenverkehr, dann mal lieber Rückwärtsgang.

Affentheater auf der Straße.

Nashörner - immer ein besonderes Erlebnis!